Unser 1 Tages-Longevity Ernährungsplan
lässt deinen Körper jünger aussehen

Braucht dein Körper mal einen kleinen, gesunden Nährstoffkick?
Das, was wir essen, bildet die Grundbasis dafür, wie jung und energievoll dein Körper ist und wie schnell er altert.

Unser 1 Tages Ernährungsplan ist voller Nährstoffe, die deine Zelle nicht nur schützen, sondern auch die Mitophagie und Autophagie ankurbeln und so deine Zellen verjüngen und erneuern.

Image by: cottonbro studio

Longevity Food ist mehr als nur gesund essen

Natürlich können wir uns nicht immer perfekt ernähren. Es gibt Situationen, in denen wir uns einfach etwas gönnen möchten oder auch müssen. Sei es ein neues Restaurant auszuprobieren, Dinner bei Freunden oder einfach weil unsere Seele es braucht. Genau solche Momente dürfen uns sollen auch sein. Niemandem tut es gut sich selber das Gefühl zu geben permanent auf etwas verzichten zu müssen. Aber umso wichtiger ist der Ausgleich. Eine gute Formel, an die man sich halten kann, ist 80:20. 80% gesund und bewusst, 20% Gönn Dir Momente.

Denn so gut uns sogenanntes Soul Food wie Zucker, Pasta, Pizza oder frittiertes auch schmeckt, so schädlich kann es auch für unseren Körper sein. Diese Art von Lebensmitteln, lösen Entzündungen aus, bringen unseren Darm aus dem Gleichgewicht, machen unserer gesunden Zellen zu Zombizellen, lassen den Blutzucker ansteigen und tun auch unserer Psyche langfristig nicht gut.

Nach einem Moment des Wohlbefindens fühlen wir uns schnell müde, unkonzentriert und schlaff. Nahrung wie diese lässt uns schneller alter als wir denken. Wenn du einmal wieder dein Gleichgewicht verloren hast, ist unser 1 Tages Longevity Ernährungsplan genau das, was du jetzt brauchst!

1.Frühstück

Unser Tipp, um deinen Körper wieder in sein Gleichgewicht zu bringen und seinen Longevity Modus zu aktivieren ist das Frühstück ganz auszulassen. Es hat sich gezeigt, dass Fasten kurbelt die Autophagie an, wirkt entzündungshemmend und kurbelt deinen Stoffwechsel an.
Hier findest du alle Informationen übers Fasten und die passenden Fastenpläne.

Wenn es dir schwer fällt, morgens zu fasten, versuche Süße Sachen vom Speiseplan zu streichen. Ein regelmäßig erhöhter Blutzuckerspiegel zehrt nicht nur an deiner Energie, sondern wirkt auch entzündungsfördernd.

Ein herzhaftes proteinreiches Frühstück versorgt dich mit Nährstoffen, die dein Körper braucht, um Prozesse wie die Erneuerung von Zellen zu unterstützen oder aber auch deinen Darm gesund zu halten.

Thumbnail: Dieses leckere Haferflockenrezept ist das perfekte herzhafte proteinreiche Frühstück mit gesunden Ballaststoffe für den Darm.

2. Lunchtime

Wenn du es geschafft hast bis zum Mittag zu Fasten, wirst du dich ganz besonders darauf freuen. Nun gilt es sich nicht vom Heißhunger überkommen zu lassen. Da unser Blutzuckerspiegel jetzt gerade etwas niedrig ist passiert das schnell. Um einem reichhaltigen Essen wie Pizza oder Pasta, das uns schnelle Energie liefert zu entgehen, iss vor dem Lunch ein paar Nüsse. Sie geben dir gesunde Nährstoffe und gleichen den Blutzuckerspiegel aus so, dass du nicht in die Heißhungerfalle tappst.

Wenn du die Möglichkeit hast, bereite dir dein eigenes Mittag vor. So kannst du bewusst im Voraus planen, weißt was es gibt und lässt dich nicht von Verführungen hinreißen.

Hier unser Top Lunch idee.

3. Dinnertime

Nachdem Lunch solltest du bis zum Abend nichts essen. Auch keine Snacks. Denn auch hier gilt, dass ihm die Fastenpause gut tut. Fasten gehört zur Homöostase und hält unseren Körper im Gleichgewicht und fördert die Selbstheilungskräfte.
Damit unser Körper seine Ressourcen aktiviert, die uns länger jung halten und uns ein längeres und gesünderes Leben garantieren, sind diese unabdingbar.

Daher gilt es auch am Abend gut zu essen, aber nicht unbedingt in die Vollen zu gehen.
Perfekt ist ein proteinreiches Abendessen, was unseren Mitophagie anregt.
So können wir nicht nur entspannt Schlafen, was unserem Körper hilft zu regenerieren, sondern ihm auch hilft zu reparieren.

Natürlich bedeutet es nicht, das der Genuss darunter leiden muss. Essen soll Spass machen und uns gut tun. Daher sind Tacos optimal für einen gemütlichen Abend.

Was kannst du mitnehmen

Du wirst merken, dass du schon nach einem Tag mit der richtigen Ernährung, energievoller und wohler fühlst. Es kommt auf die passenden Nährstoffe, an, die deinem Körper helfen zu regenerieren, Entzündungen hemmen und seneszente Zellen verhindern, die dich schneller altern lassen.

Wenn du mehr Inspirationen für einen gesunden Tag brauchst, findest du noch viele zahlreiche Rezepte auf unserer Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Join us at our
Rejuvenating Women´s Wellness Retreat

Join us for a unforgettable week, connect with yourself and like minded women and enjoy a time of wellness and rejuvenation.