Das beste Rezept für einen Sommersalat, der deine Zellen erneuert!

Thumbnail: Das beste Rezept für einen Sommersalat, der deine Zellen erneuert!

Sommer bedeutet leichte frische Gerichte, die uns an warmen Tagen abkühlen und uns nicht zu schwer im Magen liegen. Unser Körper sehnt sich nach Nährstoffen, um seine Reserven wieder aufzufüllen, die ihm über den Winter als Speisekammer gedient haben.

Daher lasst uns das beste Mögliche herausholen. Wir zeigen euch ein Sommersalat Rezept, welches nicht nur unglaublich lecker ist, und deine Nährstoffreserven wieder auffüllt, sondern auch deiner Darmflora pflegt und deine Zellen erneuert.

Image by: Loren Castillo

Dieser Salat ist der Star bei jedem Grillabend
und ist mehr als nur gesund.

Ein frischer, knackiger Salat ist im Sommer einfach nicht wegzudenken, schwups werden alle Rezepte aus dem letzten Jahr wieder herausgeholt. Wir schlendern dann gerne auch mal aus dem Markt oder verweilen etwas länger im Supermarkt beim Obst und Gemüse als normalerweise, um die besten Zutaten zu finden.

Noch schöner ist es, wen wir die Zutaten direkt aus dem Garten pflücken können, aber auch ohne gibt es viele Möglichkeiten an frischen Salat und anders Obst und Gemüse zu kommen und daraus tolle Kreationen zu zaubern. Denn wenn wir unter blauem Himmel auf der Terrasse, dem Balkon oder dem Garten sitzen, wollen wir kein trostloses Essen vor uns haben.

Aber den perfekten Salat zu mixen ist manchmal gar nicht so einfach und kann leider auch in einem sehr geschmacksneutralem Ergebnis landen. Neben den Zutaten für den Salat spielt besonders das Dressing eine Hauptrolle. Ohne das kann der Salat nicht seine volle Geschmacksvielfalt zeigen. Daher zeigen wir dir heute das beste Rezept für einen Sommersalat, der nicht nur wahnsinnig lecker ist, sondern auch deine Zellen erneuer!

Die Vielfalt macht´s

Zu dieser wundervollen warmen Jahreszeit gibt es eine unglaubliche Vielfalt an Obst und Gemüse. Daher fällt es schwer, sich zu entscheiden, was in den perfekten Salat rein soll.  Da unser Fokus immer darauf liegt, deinem Körper das gewisse Extra für ein längeres und jüngeres Leben mitzugeben, haben wir geschaut, welche Lebensmittel entzündungshemmend wirken und deine Zellerneuerung unterstützen.

Dabei herausgekommen ist eine wundervolle Vielfalt an Blattgemüse mit Crispy Tofu der reich an Isofalvonen und Lektinen ist, die stark entzündungshemmend wirken. Grapefruit, welche nicht nur reich an Vitamin C sind und unseren Stoffwechsel ankurbelt, sondern darüber hinaus einen besonderen Einfluss auf unseren Darm hat und wie ein natürliches Antibiotikum wirkt. Als Crunch dürfe natürliche geröstete Nüsse nicht fehlen.

Natürlich sind alle Nüsse nährstoffreich, aber es gibt auch einige besondere unter ihnen. Walnüsse sind reich an Omega-3-Fettsäuren, aber auch Mandeln sind bekannt für ihre gesunde Fette und Ballaststoffe, Pistazien für Proteine und Paranüsse für ihren hohen Selenanteil.

Weitere entzündungshemmende Lebensmittel, die deinen Körper länger jung halten, findest du hier in unserem Artikel.

Rezept

Image by:  Loren Castillo

Was du brauchst

Für den Salat

  • 1 Pk Wildkräutersalat
  • 1 Grapefruit
  • ½ Tofu
  • 3 EL Mandelsplitter
  • 1 Karotte
  • ½ Paprika
  • 2 TL Sesam
  • 1 TL Gewürzmischung für Tofu
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • Öl zum Braten
  • 1 Prise Salz

Für das Dressing

  • 1 TL Senf
  • ½ TL Agavendicksaft
  • 1 EL Tahini
  • Saft ½ Zitrone
  • 3 EL Hafermilch
  • 1 Priese Chilliflocken#
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Priese Salz

Share

Zubereitung

  1. Salat waschen und sehr gut trocknen
  2. Tofu zwischen Küchenpapier auspressen und in Würfel schneiden
  3. Grapfruitfleisch auslösen, Schieben halbieren und zum Salat geben.
  4. Karotte fein reiben und zum Salat geben.
  5. Paprika in feine Stücke schneiden und zum Salat geben.
  6. Mandelsplitter anrösten und zu Seite stellen.
  7. Tofu mit der Gewürzmischung und der Kartoffelstärke mischen bis der Tofu ganz umgeben ist, davon.
  8. Öl erhitzen und den Tofu cripy braten.
  9. Senf, Tahini, Salz, Agavendicksaft, Chiliflocken und Zitrone mixen.
  10. Olivenöl unter mixen
  11. Hafermilch dazugeben. Dressing sollte leicht flüssig werden. Wenn es zu dick ist, einfach noch etwas Hafermilch dazugeben.
  12.  

Viel Spass und guten Appetit!

Thumbnail: Das beste Rezept für einen Sommersalat, der deine Zellen erneuert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Join us at our
Rejuvenating Women´s Wellness Retreat

Join us for a unforgettable week, connect with yourself and like minded women and enjoy a time of wellness and rejuvenation.