Image by:  SHVETS production

Wirkung von Melatonin - Länger jung bleiben, mehr Energie, mehr Wohlbefinden!

Stell dir vor, du könntest deinen Schlaf verbessern, gleichzeitig länger jung bleiben und mehr Energie sowie Wohlbefinden erleben. Klingt fantastisch, oder? Nun, es gibt tatsächlich eine Möglichkeit, all das zu erreichen, und sie heißt Melatonin.

Melatonin ist ein faszinierendes Hormon, das nicht nur deinen Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert, sondern auch einen erstaunlichen Einfluss auf dein Wohlbefinden und deine Langlebigkeit haben kann. In diesem Artikel werden wir uns genauer damit beschäftigen, wie Melatonin wirkt und wie du es auf natürliche Weise steigern kannst, um länger jung zu bleiben und das Beste aus deinem Leben herauszuholen. Tauche mit uns ein in die faszinierende Welt von Melatonin!

Was ist Melatonin?

Melatonin ist ein körpereigenes Hormon, das den Tag-Nacht-Zyklus oder den Schlaf-Wach-Rhythmus in uns reguliert. Diese innere 24-Stunden-Uhr ist auch als der zirkadiane Rhythmus bekannt.

Die körpereigene Melatonin-Produktion beginnt gewöhnlich zwei Stunden, bevor du schlafen gehst. Möglicherweise hast du schon einmal gehört, dass es wichtig ist, eine gesunde Schlafroutine zu haben. Dies ist einer der Gründe dafür.

Die körpereigene Melatonin-Produktion beginnt gewöhnlich zwei Stunden, bevor du schlafen gehst. Möglicherweise hast du schon einmal gehört, dass es wichtig ist, eine gesunde Schlafroutine zu haben. Dies ist einer der Gründe dafür.

Wenn du merkst, dass du einen zu niedrigen Melatoninspiegel hast, kann du diesen auch übergangsweise mit Melatonin als Nahrungsergänzungsmittel ausgleichen. Dieses wird von Tieren oder Mikroorganismen gewonnen wird; meistens jedoch wird es synthetisch hergestellt. Sollte dies aber ein Dauerzustand sein und du darunter leidest, solltest du das mit einem Arzt besprechen.

Lese weiter und wir erklären dir, wie du deine Melatonin-Produktion ankurbeln kannst.

WIRKUNG VON MELATONIN!

Die moderne Gehirnforschung hat herausgefunden, dass bei vielen, die unter Schlafproblemen leiden, ein Melatonin Mangel vorliegt. Die Schlussfolgerung war, dass die Einnahme von Melatonin in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einen gesünderen und tieferen Schlaf fördern kann.

Obwohl Melatonin überwiegend zur Behandlung von Schlaflosigkeit und zur Verbesserung des Schlafs eingesetzt wird, gibt es auch noch andere Bereiche wo es eingesetzt wird.

Die Wirkung von Melatonin kann unter anderem bei Depressionen, chronischen Schmerzen, Demenz und vielen anderen Erkrankungen Linderung verschaffen. Obwohl die Anzeichen für diese Anwendungen gut sind, hinkt die Forschung mit wissenschaftlichen Belegen noch ein wenig hinterher.

Wirkung von Melatonin und wie du es natürlich steigern kannst.

LÄNGER JUNG BLEIBEN MIT MELATONIN​​

Melatonin ist nicht nur ein Schlafhormon, sondern auch ein starkes Antioxidans, das dazu beitragen kann, schädliche freie Radikale zu neutralisieren und oxidativen Stress zu verringern. Oxidativer Stress ist ein Prozess, der Zellen schädigt und mit dem Alterungsprozess in Verbindung gebracht wird. Durch die Verringerung des oxidativen Stresses kann Melatonin als Schutz vor Zellschäden wirken und so dem Alterungsprozess entgegenwirken.

Die Wirkung von Melatonin ist aber gleichzeitig wichtig für einen ruhiger und tiefen Schlaf. Dieser ist generell die Grundlage dafür, dass unser Körper regenerieren und reparieren kann.

VORTEILE VON MELATONIN FÜR VERLANGSAMTE ALTERUNG AUF EINEN BLICK

  • Antioxidative Eigenschaften
  • Regulierung des Schlafs
  • Mitochondriale Gesundheit

    Jetzt, da du die Wirkung von Melatonin kennst, schauen wir doch mal wie du es auch, ohne Supplementierung natürlich steigern kannst um so länger jung zu bleibe.

MELATONIN-PRODUKTION NATÜRLICH ANKURBELN​

Obwohl das Gehirn für die ausreichende Melatonin-Herstellung verantwortlich ist, gibt es einige Faktoren, die diesen Prozess beeinträchtigen können:

  • Alter
  • Geschlecht
  • Epigenetik
  • Lebensstil

Um diesen Faktoren entgegenzuwirken, gibt es einfache Methoden, mit denen du deine Melatonin-Produktion auf natürliche Weise fördern kannst, um für einen besseren Schlaf zu sorgen.

UNsere Top 5 Tipps zur steigerung von Melatonin

1. Tryptophanhaltigen Lebensmittel

Die Aminosäure Tryptophan trägt zur Bildung von Serotonin bei. Serotonin verbindet sich mit bestimmten Enzymen, um Melatonin zu produzieren.

Zu den tryptophanhaltigen Lebensmitteln gehören unter anderem:

  • Bananen
  • Erdnüsse
  • Kirschen
  • Cranberries
  • Haferflocken

 

Der perfekte Schalftrunk ist unser „Sleepy Girl Longevity Mocktail“ desses Basis Sauerkirschsaft ist, der  wiederum sehr gut dafür geeignet ist, ie Wirkung von Melatonin zu fördern.

2. Gönn dir Sonne

Es mag sich zuerst einmal kontraproduktiv anhören, aber Sonnenlicht hilft Melatonin zu produzieren. Der Körper produziert den Neurotransmitter Serotonin als Reaktion auf das Sonnenlicht. Serotonin spielt eine Rolle bei der Produktion von Melatonin. Sonnenlicht am Tag kann die Produktion von Melatonin in der Nacht unterstützen und dich somit ruhiger schlafen lassen.

Image by: SHVETS production

3. Genieße ein warmes Bad

Die Entspannung in einem warmen Bad kann den Melatonin-Spiegel erhöhen. Wenn sich dein Körper entspannt, sinkt der Cortisolspiegel, wodurch der Melatonin-Spiegel steigen kann.
Das Bad sollte allerdings nicht zu heiß sein und auch nicht zu kurz vor dem Schlafen gehen.
Gönne deinen Körper danach erst einmal noch etwas Entspannung und einen Tee bevor du ins bett gehst.

4. Künstliches Licht begrenzen

Fernsehen, Handy und Laptop halten uns nicht nur wach, weil wir die Inhalte so spannend finden, sondern auch aufgrund des blauen Lichtes. Idealerweise solltest du alle Bildschirme , zwei Stunden bevor du Schlafen gehst abstellen, da das Blaulicht die Melatonin-Produktion beeinträchtigen.

5. Magnesium und Vitamin B6

Vitamin B6 und Magnesium haben eine synergistische Wirkung auf Stress. Darüber hinaus ist Vitamin B6 an über 100 verschiedenen Enzymprozessen beteiligt, die z. B. für den Energiestoffwechsel und das Nervensystem von Bedeutung sind. B6 senkt auch den Blutdruck und die Ausschüttung von Kortikosteroiden, wodurch die Reaktion des Körpers auf Stress verringert wird.

Es wird angenommen, dass Vitamin B6 die zelluläre Magnesiumaufnahme stimuliert, wodurch die Wirkung von Magnesium, welches eine sehr positive Wirkung auf unseren Schlaf hat und ebenfalls Bestandteil unseres Sleepy Girl Longevity Mocktail ist, verstärkt wird.

Unterschied zwischen natürlichem und synthetischem Melatonin

Bei Melatonin-Präparaten handelt es sich entweder um natürliches Melatonin oder um synthetisches Melatonin. Du erhältst diese Ergänzungsmittel als (Kau)Tablette oder  in flüssiger Form.

Der Hauptunterschied zwischen Nahrungsergänzungsmitteln und natürlichem Melatonin liegt in der Quelle. Synthetisches Melatonin wird im Labor hergestellt, während der Körper es auf eine natürliche Weise produziert oder du es durch bestimmte Lebensmittel stimulieren kannst.

Natürliches Melatonin (für die Herstellung eines Nahrungsergänzungsmittel) wird aus der Zirbeldrüse von Tieren gewonnen, was jedoch das Risiko einer Verunreinigung durch Viren oder Bakterien mit sich bringt. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, synthetisches Melatonin als Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden wie das von Elbgras, welches zusätzlich natürliche Komponenten wie Hopfen und Lavendel enthält.

Was kannst du mitnehmen

Natürliches Melatonin ist ein Hormon, das von der Zirbeldrüse im Gehirn gebildet wird. Das Hormon trägt zur Regulierung des Schlaf-Wach-Rhythmus bei. Weitere Vorteile von Melatonin sind die Verringerung von Angstzuständen, die Vorbeugung von Stress als auch länger jung zu bleiben, und in deiner vollen Energie zu leben.

Es ist möglich, die Produktion von Melatonin natürlich durch einen bestimmten Lebensstil und Lebensmittel zu beeinflussen, ohne gleich auf Tabletten zurückzugreifen.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Join us at our
Rejuvenating Women´s Wellness Retreat

Join us for a unforgettable week, connect with yourself and like minded women and enjoy a time of wellness and rejuvenation.