Edit Content
Experience the magic of BeyōndYō and discover a new level of your mental, emotional and physical well-being.
Join us for a life-changing wellness journey!
Contact

Mineralische Sonnencreme im Test! Unseren Top 5 gegen frühzeitige Hautalterung!

Gerade jetzt, nach dem langen Winter wünschen wir uns einen sommerlichen Teint, der unserer Psyche gut tut und uns strahlen lässt. Gerne vergessen wir dann für einen Moment auch mal, dass wir unsere Haut schützen müssen. Denn UV-Strahlen sind einer der äußerlichen Hauptfaktoren, die unsere Haut schneller alter lässt, aber auch unseren Zellen Schaden zufügen kann. Hier erfährst du, warum der Schutz so wichtig für ein längeres Leben ist und welche mineralische Sonnencreme es in unsere Top 5 geschafft hat.

Image by: Mikhail Nilov

Die neue Ära an mineralischen Sonnencremes, ob Ultra-Breitbandschutz, Blue Light Filter oder
Coral Reef Friendly wir haben sie alle.

Jetzt endlich ist der Sommer angekommen. Die Tage werden länger, wir genießen die warme Sonne und die Zeit, die wir draußen verbringen können. Gleichzeitig steigt auch dir Sehnsucht nach einem sommerlichen leicht gebräunten Teint, der uns in manchen Situationen etwas unvorsichtig in Bezug auf den Sonnenschutz werden lässt. 

Wir genießen auch das Gefühl, uns nicht, wie oft im Winter, mit mehreren Schichten an Cremes, Make-up und ähnlichem Sachen zu beschweren und einfach so zu sein wie wir sind.

Dieses Gefühl möchten wir dir auch nicht nehmen, aber genauso wichtig ist auch der Schutz vor zu viel Sonne, denn ab einem bestimmten Moment schadet sie uns mehr als dass sie uns nützt. Oft denken wir als Erstes an Hautkrebs, wenn es um zu viel Sonne geht oder wir uns einen kräftigen Sonnenbrand einfangen.

Aber auch ohne gleich an das Schlimmste zu denken, hat ein ungeschütztes Sonnenbad nach ungefähr 20 Minuten (bei heller mitteleuropäischer Haut) einen negativen Effekt auf unsere Zellen und unsere Haut. Davor ist sie wichtig für uns, da sie die Produktion von Vitamin D anregt, welches für viele Prozesse, wie auch die Zellerneuerung wichtig ist.

Sag Ja zu mineralischer Sonnencreme.

Natürlich ist Sonnenschutz an sich nichts neuen. Allerdings haben wir uns mit Mitte 20 weniger Gedanken darüber gemacht als mit Mitte 30. Auch die Qualität oder die Art des Sonnenschutzes hat sich eher an anderen Kriterien orientiert als heutzutage. Nicht nur, dass unsere Haut anspruchsvoller wird, auch unser Bewusstsein für Nachhaltigkeit hat sich nochmal mehr verändert uns so ging der positive Trend über die Jahre immer mehr hin zu mineralischen Sonnencremes anstatt zur chemischen.

Ein Effekt, der es immer schwer gemacht hat, auf mineralische Sonnencreme umzusteigen, war, auszusehen wie ein kleines Gespenst. Denn im Gegensatz zu chemischen Produkten, die ohne weiteres in die Haut einziehen, werden bei mineralischen Produkten Inhaltsstoffe wie Zinkoxid und Titandioxid verwendet, die den weißen Effekt verursachen. Diese setzten sich auf die Haut und blocken die  UV-Strahlen physisch ab. 

Seit den ersten mineralischen Sonnencreme hat sich aber einiges getan und es kommen immer mehr Produkte auf den Markt, die uns nicht nur unsere Haut schützen, sondern auch unseren Körper und die Gewässer.

Wir haben uns einen Überblick verschafft und für dich die 5 besten mineralischen Sonnencremes herausgesucht.
Folgende Faktoren waren für die Auswahl der mineralischen Sonnencremes für uns wichtig:

Cruelty Free, Vegan, Schutz vor UVA und vor UVB, Coral Reef Friendly , Wasserfest, mineralische UV-Filter ohne Nanopartikel und  Alkoholfrei

Wichtig zu beachten ist, dass wie bei allen Sonnenschutzmittel alle mineralischen Sonnencremes auch alle zwei Stunden neu aufgetragen werden müssen. Aber nicht nur im Sommer müssen wir auf unseren Sonnenschutz achten, um eine vorzeitige Hautalterung zu vermeiden, auch im Winter sollte eine Gesichtspflege mit LSF zur Routine gehören.

Hautalterung vermeiden - Warum ist es wichtig, die Haut zu schützen?

Der erste Grund, warum es wichtig ist deine Haut zu schützen ist, der, den du auch äußerlich über die Jahre schnell wahrnimmst. Zu viel Sonne lässt unsere Haut schneller altern. Falten prägen sich tiefer ein, sie verliert schneller an Feuchtigkeit und Elastizität. Umso älter wir werden, umso schneller verläuft dieser Prozess, da unsere Haut immer mehr die eigene Kapazität verliert sich zu regenerieren. 

Talgdrüsen produzieren weniger Fett, es wird weniger Kollagen, Hyaluron und Eiweiß gebildet, welche für den Schutz und die Regeneration zuständig sind und unsere Haut flexibel und straff halten. Wenn zu viel Sonne dazukommt, steigt, die Konzentration von freien Radikalen, welche zusätzliche Zell- und Gewebeschäden verursachen und die Regenerationsfähigkeit der Haut noch weiter reduzieren. Willkommen Falten, Altersflecken und Lederhaut.

Sag Ja zu mineralischer Sonnencreme.

Was hat Hautschutz mit Longevity zu tun?

Neben dem, dass zu viel Sonne unserer Haut äußerlich sichtbaren Schaden zufügt und sie schneller alt werden lässt, dringt sie auch tief unter die Haut ein und hinterlässt massive Schäden. Unsere Haut ist unser größtes Organ und wenn dieses beschädigt wird, hat es ebenfalls einen starken Einfluss auf den Rest unseres Körpers. Nicht nur, dass wir eine vorzeitige Hautalterung vermeiden wollen, genauso sehr möchten wir Zellschäden und die Veränderung derer verhindern. Denn das geschieht bei zu viel Sonne, denn, UV-Strahlung kann zu sogenannten Photoschäden und Mutationen in der DNA führen. Das erhöht das Risiko von Hautkrebs und führt zur erhöht die Menge an seneszenten Zellen, die in unserem Körper massiven Schaden anrichten und einer der Hauptursachen unseres Alterungsprozesses sind. 

Image by: Mikhail Nilov

Warum mineralische Sonnencreme besser ist als chemische!

Hierfür gibt es zwei Seiten, die man betrachten muss. Einmal den Einfluss auf unseren Körper, aber auch den Einfluss auf die Natur. Denn chemische Sonnencreme haben sich zu einem starken Problem für die Gewässer entwickelt. Sie tragen in Meeren zum Korallensterben bei und in Seen fördern sie die Entwicklung von Blaualgen und dazu die Seen schneller “umkippen”. 

Auf unseren Körper bezogen gelangen chemische UV – Filter wie Octocrylen, Oxybenzon, Octinoxat, Enzacamen oder Avobenzon in unser Blut. Sie haben potentiell krebsfördernde Eigenschaften und haben einen Einfluss auf unseren Hormonhaushalt und können die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen. Damit hebt sich der Nutzen, den sie uns bringen schon wieder auf, da ihr negativer Einfluss mindestens genauso schlimm ist wie der Sonne.

Sommerliche Bräune auch mit mineralischem Sonnenschutz!

Ein Grund, warum viele gerne etwas länger auf Sonnenschutz verzichten ist die Sorge davor, nicht braun zu werden, und gerade nach dem Winter ist unser Bedürfnis nach etwas Farbe besonders hoch. Daher die Frage, können wir auch mit Sonnenschutz braun werden?
Die Antwort darauf lautet ganz eindeutig JA.

Es dauert ein bisschen länger, aber dafür ist es auch um einiges gesünder. Trotz Sonnenschutz gelangt noch genügend UV Licht auf unsere Haut, um uns mit Bräune zu versorgen, denn einen 100% Schutz gibt es nicht und soll es auch gar nicht geben, da das des Guten zu viel wäre. Hier spielt auch der LSF eine Rolle. Umso niedriger dieser ist, umso mehr UV Licht gelangt auf unserer Haut und umso geringer ist der Schutz. Du siehst also, mit mineralischen Sonnencremes lässt sich eine vorzeitige Hautalterung vermeiden, ohne auf den sommerlichen Teint verzichten zu müssen.
Daher stellen wir die jetzt unsere Top 5 mineralischen Sonnencremes mit einem LSF zwischen 30 und 50 vor. Diese sind cruelty free, vega, bieten Schutz vor UVA und vor UVB, sind Coral Reef Friendly , Wasserfest, haben als Grundbasis mineralische UV-Filter ohne Nanopartikel und sind alkoholfrei.

Diese wundervolle Sonnencreme von Avéne schütz dich nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Blue Light. Denn blaues Licht schädigt, wie man mittlerweile weiß, die Haut ebenso wie UV-Strahlen und beschleunigt die Hautalterung. 

Die Avéne Sonnencreme schützt dich damit auf allen Ebenen, da sie als eine, der wenigen auch über einen Breitbandfilter verfügt und so vor allen Arten von UV-Strahlen schützt.

Du willst noch mehr? Bekommst du. Avéne legt nicht nur auf dich und deinen Körper ganz viel Wert, sondern auch auf die Umwelt. Die Verpackung ist leicht recyclebar und besteht aus 68% recyceltem Kunststoff. 

Sie bietet dir und deiner Haut einen pflegenden Rundumschutz für jeden Tag.

Clinique ist bekannt dafür, besonders für empfindliche Haut ein guter Partner zu sein. Schon seit Jahrzehnten sind sie berechtigterweise ein fester Bestandteil der Kosmetikindustrie und überzeugen immer wieder mit ihren Produkten. So auch mit ihrer Sonnenschutzkollektion. 

Sie nutzen die Patch Technologie aus der Medizin, die es ermöglicht, dass die mineralischen Sonnenschmutzpartikel sich mit der Haut verbindet und so gut einzieht. Die Sonnenschmutzpartikel sind nahezu unsichtbar und haben eine angenehme Textur, die ein angenehmes weiches Gefühl hinterlässt.  Sie ist Allergiegetestet. 100% Parfümfrei und dermatologisch getestet und eignet sich perfekt für empfindliche Haut, da sie Ölfrei ist und nicht komedogen.

Bio zertifiziert, Reef Friendly, Breitbandschutz, nur natürliche Inhaltsstoffe, Hypoallergenformel und frei von allem, was wir nicht wollen. Was soll man da noch sagen. Diese wundervolle mineralische Sonnencreme aus Frankreich überzeugt uns auf ganzer Linie und eignet sich perfekt für einen Tag am Meer. 

Durch den Anti Weiß Effekt kannst du dich da auch in deiner ganzen Schönheit zeigen. Das Schöne an ihr ist, dass sie den großen Vorteil hat, dass du sie aufsprühen kannst und somit vermeidest, dir beim Eincremen auch immer gleich ein ungewolltest Sandpeeling zu gönnen.

Diese mineralische Sonnencreme wurde speziell für sensitive Haut entwickelt.
Sie kommt ganz ohne Parfüm aus und hat trotzdem einen angenehmen, leichten Duft. Mit einem rein mineralischem Zinkoxid-Filter schützt sie die empfindliche Haut von Babys, Kindern und Erwachsenen vor zu viel UV-Strahlung schützt. 

Und nicht nur die, sie entspricht auch dem Hawaii-Riffgesetz uns schützt somit unsere heimischen Gewässer, wie auch die Bewohner der Weltmeere.

Suntribe ist besonders für die Aktiveren unter euch perfekt geeignet. Sei es Joggen, Beach-Volleyball oder Skaten, diese Sonnencreme bleibt, wo sie und hat eine Formel für sich gefunden, den weißen Effekt zu reduzieren. Durch das Reef Safe Certificate könnt ihr damit auch bedenkenlos sportlich im Wasser betätigen. Aloe Vera und Kamille beruhigen die Haut, macht diese mineralische Sonnencreme ebenfalls auch sehr verträglich für empfindliche Haut.

Was kannst du mitnehmen

Es ist gar nicht so leicht, den perfekten Sonnenschutz zu finden.
Aber wenn man weiß, worauf man achten muss, macht es die Suche leichter.

Cruelty free, Vegan, Schutz vor UVA und vor UVB, Coral Reef Friendly , Wasserfest, mineralische UV-Filter ohne Nanopartikel sowie alkoholfrei sind wichtige Kriterien, die man einbeziehen sollte, wenn es um den Schutz deiner Haut, aber auch der Natur geht. 

Vorzeitige Hautalterung vermeiden ist, mit unseren Top 5 der besten mineralischen Sonnencremes ein leichtes und gibt dir immer das Gefühl dir etwas Schönes zu gönnen. Aber nicht nur um vorzeitige Hautalterung zu vermeiden, sondern auch um länger jung zu bleiben ist es wichtig auf den richtigen Sonnenschutz zurückzugreifen, da UV Strahlen die DNA deiner Zellen verändern kann und somit dienen Körper schneller altern lässt. 

Mineralische Sonnencremes sind nicht nur besser für die Umwelt, sondern auch für dich, da
chemische Sonnenschutzmittel krebsfördernd und Hormon verändert wirken können. Wir hoffen, dass du deine perfekte Sonnencreme findest. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Join us at our
Rejuvenating Women´s Wellness Retreat

Join us for a unforgettable week, connect with yourself and like minded women and enjoy a time of wellness and rejuvenation.